Biketrails am Glockner - Kärnten Österreich Hotels Unterkünfte Urlaub Ferien Tourismusinformation

 www.glockner-trail.com
Lastminute
  18.11.2019   Urlaubsangebote   Urlaub


Urlaubsziele suchen:









 

German Italien French Spanish English Russisch

Trails am Großglockner

 

Die heute über Österreichs Grenzen hinaus berühmte Großglockner Hochalpenstraße ist heuer schon über 75 Jahre alt. Der Anstoß zum Bau dieses gigantischen Werks wurde im Jahr 1928 gegeben. Jährlich kommen an die eine Million Touristen aus aller Welt um diese eindrucksvolle Straße inmitten der Natur um den Großglockner zu bestaunen. Die Region um den Großglockner ist ein wahres Paradies für alle Radler, Naturliebhaber und Mountainbiker.

HIER finden Sie weitere Infos über den Großglockner

   
   
Geographisch gesehen befindet sich der höchste Berg Österreichs - der Großglockner - im Grenzgebiet zwischen Kärnten und Osttirol. Mit einer stolzen Höhe von 3.798 Metern ragt er weit über alle anderen Berge hinaus und bietet einen faszinierenden Blick über Österreichs Berglandschaft. Weiters findet man am Fuße des Großglockners den größten Gletscher der Ostalpen, die Pasterze. Diese beginnt in Bruck im Salzachtal, im Bundesland Salzburg, und führt über das Hochtor nach Heiligenblut, im Bundesland Kärnten.
   
Die Großglockner Hochalpenstraße ist unter anderem auch auf Grund ihrer Bekanntheit ein Muss für Radfahrer, Moutainbiker, Naturliebhaber und alle deren Hobby Motorradwandern ist. Hier kann man seine persönlichen Grenzen ausloten und herausfinden, was in einem steckt. Die Strecke ist meistens von Mai bis November befahrbar. 35 Kilometer faszinierende Natur- und Bergkulisse bei einem Höhenunterschied von 1.748 Meter erwarten Sie hier. Die durchschnittliche Steigung dieser Strecke beträgt 9 Prozent. Zahlreiche Rast- und Einkehrmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Hier kann man gut essen, die atemberaubende Landschaft genießen, ein bisschen plaudern und wieder Kraft für den Alltag tanken.
   
Die Großglockner Hochalpenstraße ist ein weltweit bekanntes Naturerlebnis. Es bieten sich eine Reihe von Varianten diese zu erkunden und zu besichtigen: mit dem Auto, dem Motorrad, dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Reisebuß kann das "Naturerlebnis Großglockner" entdeckt werden. Viele Restaurants, Gasthäuser, Ausstellungen, Schaupulte, Lehrwege, Informationszentren warten hier auf Sie.
   
   
 

Für den Vermieter:
>> Melden Sie hier Ihren Betrieb an
Übersetzungsbüro  
 
 AGB's  |  Datenschutz   |   Impressum  |   E-Mail: information@upps.at